Bewachung
Bewachungsgewerbe

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung

Die Sachkundeprüfung ist gemäß §34a der Gewerbeordnung vorgeschrieben für besonders konfliktträchtige und sensible Bewachungstätigkeiten sowie für die Bewachungsgewerbetreibenden - von der Citystreife über den Kaufhausdetektiv bis zum Türsteher bei einem Sicherheitsdienstleister.

Sie werden auf die verantwortungsvolle Tätigkeit in der Sicherheitsbranche vorbereitet und unsere Lehrgänge vermitteln Ihnen fundierte Kenntnisse zum Erwerb der "IHK-Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gemäß § 34a GewO", so dass Sie gut vorbereitet sind auf die Aufgaben in der Security-Branche.


allenur buchbare Kurse anzeigen



IHK-BildungsZentrum
Südlicher Oberrhein GmbH

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-880
info@ihk-bz.de

Standort Freiburg:
 

Schnewlinstraße 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 761 2026-333
info@ihk-bz.de