Programm
/ Kursdetails

Technik für Kaufleute (IHK)


Beginn Do., 09.05.2019
Ende Juli 2019
Kursort IHK-BildungsZentrum Offenburg
Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang "Technik für Kaufleute (IHK)" ist speziell an kaufmännische und nichttechnische Fachkräfte gerichtet, die im Vertrieb, im Marketing, im Einkauf, in der Produktion oder an Schnittstellen zu technischen Bereichen eines Unternehmens tätig sind oder als Anbieter von Dienstleistungen mit technischen Unternehmensbranchen zusammenarbeiten.
Lernziel In allen Bereichen der Wirtschaft werden fachübergreifende Kenntnisse und Fertigkeiten gefordert, um das Verständnis für die angrenzenden Prozesse zu fördern.
Auch die Kommunikation mit branchenfremden Bereichen wird zunehmend wichtiger, um Verträge und Anforderungen zu definieren, Angebote fachlich besser beurteilen oder Ausschreibungen fachlich korrekt erstellen zu können.

Durch die praxisnahe Weiterbildung werden Inhalte wie Werkzeugmaschinen, Fertigungstechnik, Prüftechnik, Qualitätsmanagement, Lesen von technischen Dokumenten, Elektrotechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik und Wartungs- und Montagetechnik vermittelt.
Durch diese im Lehrgang vermittelten Grundlagenkenntnisse wird berufsübergreifendes Handeln im Unternehmen unterstützt.
Inhalt Material-, Werkstoffkunde:
Grundlagen der Werkstoffe

Lesen von technischen Dokumentationen:
Lesen von technischen Zeichnungen und Plänen, Aufbau von technischen Dokumentationen

Manuelle und maschinelle Materialbearbeitung:
Grundlagen der Metallbearbeitung, Dreh- und Frästechnik

Werkzeugmaschinen:
Aufbau von Werkzeugmaschinen, Funktion, Einsatzbereiche

CAD- und CNC-Technik:
Computergestütztes Konstruieren, Computergestütztes Fertigen, CAD-Technik

Fertigungstechnik, Montagetechnik:
Grundlagen der Fertigungstechnik, Mechanische Grundkenntnisse, Fertigungsverfahren, Handhabungssysteme

Maschinenelemente

Prüftechnik, Qualitätsmanagement:
Messtechnik, Prüftechnik, Qualitätssicherung

Steuerungs- und Regelungstechnik:
Grundlagen der Pneumatik

Elektrotechnik / Elektronik:
Grundlagen der Elektrotechnik, Arbeitssicherheit, Gleichstrom, Wechselstrom, Funktion und Einsatzgebiete von elektrischen Bauteilen, Gefahren des elektrischen Stromes, Schutzmaßnahmen

Wartung und Instandhaltung:
Grundlagen der Wartung und Instandhaltung

Praxistraining in der Metall- und Elektrowerkstatt:
CAD
Handfertigkeiten im Metallbereich
Vorführung Werkzeugmaschinen (NC, CNC)
Umgang mit Multimeter
Praktischer Schaltungsaufbau mit Messübung
Unterricht Di + Do: 18:15 - 21:30 Uhr
Sa (insgesamt 3 mal): 8:00 - 13:00 Uhr
Kosten 980,00 €
Kostendetails Preisangabe ab 8 Teilnehmer/-innen (TN) inklusive Lehrgangsunterlagen
Ab 5 - 7 TN betragen die Lehrgangskosten 1.225 € inklusive Lehrgangsunterlagen

(Gemäß § 4 Nr. 22a) UStG umsatzsteuerfrei)
Gesamtrechnung zahlbar nach Erhalt der Rechnung

ESF-Fachkursförderung:
TN bis 49 Jahre - 30 % Förderung
TN ab 50 Jahre - 50 % Förderung

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Förderung.
Dauer 10 Wochen
Kursnummer 19B10
Downloads zum Kurs



IHK-BildungsZentrum
Südlicher Oberrhein GmbH

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-880
info@ihk-bz.de

Standort Freiburg:
 

Schnewlinstraße 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 761 2026-333
info@ihk-bz.de